Neuer Geschäftsführer bei PROCME

Seit dem 1. November 2018 hat Jürgen Schimanski die Position des Geschäftsführers der PROCME GmbH übernommen und leitet damit gemeinsam das Unternehmen. Herr Schimanski war nach seinem Maschinenbaustudium als Projetmanager und Projektingenieur tätig und bringt über 30 Jahre Erfahrung in der Getränkeindustrie mit. Einer seiner Schwerpunkte in der neuen Position wird die Umsetzung strategischer Vertriebsziele im nationalen Markt in enger Zusammenarbeit mit den italienischen Lieferanten sein.

Intralogika - Effiziente Intralogistik

Lösungen zur Optimierung von Endverpackungslinien Das italienische Unternehmen Technowrapp plant und baut automatische Maschinen zum Stretch-Wickeln von palettierten Produkten. Aktuell arbeitet Technowrapp mit 800 Kunden aus weltweit 64 Ländern zusammen. Dabei hat das Unternehmen schon immer Stretch-Wickel-Linien um Zubehör und Systeme für die Verarbeitung von palettierten Gütern ergänzt. Als Antwort auf die stetig wachsende Nachfrage nach solchen Komponenten hat das Unternehmen 2017 eine neue Abteilung eröffnet, die sich auf die Planung und Ausführung von Hardware- und Softwarelösungen für Intralogistik und die Verfolgung von palettierten Produkten innerhalb der Produktionsbereiche spezialisiert hat: Intralogika. Technowrapp und Intralogika arbeiten Hand in Hand und kommen [...]

Nix wie enunner 2018

Traditionell gehört der Jahrmarktsmontag den ansässigen Unternehmen in Bad Kreuznach. Das PROCME Team konnte so den ersten Arbeitstag in der Woche gemütlich ausklingen lassen. Das PROCME Team (Ecke Schoppestecherstross, Debedeedamm)

Fachpack 2018 Nürnberg: Procme stellt wieder aus

Es wird wieder ausgestellt! Nach einjähriger Pause freut sich der Bad Kreuznacher Spezialist für Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik wieder auf der "Fachpack 2018 Nürnberg" dabei sein zu können. Vom 25. bis 27.09.2018 öffnet die FachPack ihre Tore. Die Messe in Nürnberg gilt als eine der wichtigsten europäischen Fachmessen rund um die Themen Packstoffe und Packmittel, Verpackungsmaschinen, Kennzeichnungs- und Markiertechnik, Verpackungsveredelung oder Verpackungslogistik. PROCME finden Sie in dieser Zeit in Halle 3, Stand 321, in der schwerpunktmäßig Maschinen zur Automation, Robotik und Palettiersysteme ausgestellt werden. Dieses Jahr hat PROCME eine lineare Etikettiermaschine und einen Rundläufer sowie einen Kartonauffalter im Gepäck. Rund [...]

Der nächste Winter kommt bestimmt

Neue Abfüllanlage für Auftausalz in Säcken und Eimern Im Jahr 1883 erfolgte die Gründung der "SALZWERK HEILBRONN AG". Aufgrund des wirtschaftlichen Wachstums war bereits im Jahr 1908 „DAS SALZWERK DIE TREIBENDE WIRTSCHAFTSKRAFT HEILBRONNS“ und größter Steuerzahler der Stadt. 1971 wurde durch Fusion der "Salzwerk Heilbronn AG" und der "Südwestdeutsche Salz AG" die SÜDWESTDEUTSCHE SALZWERKE AG mit Verwaltungssitz in Heilbronn gegründet. Heute ist die Südwestdeutsche Salzwerke AG mit Sitz in Heilbronn die Muttergesellschaft des SWS-Konzerns und beschäftigt an allen Standorten insgesamt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Salz, Entsorgung, Logistik und Tourismus. Für die Errichtung einer neuen Abfüllanlage von [...]

Weingut Bürgerspital zum Hl. Geist ist begeistert von neuer TMG Verpackungslinie

im Gespräch mit Kellermeister Reinhard Wald Das Weingut Bürgerspital zum Hl. Geist hat sich 2013 in Zusammenarbeit mit der Firma Procme für die Investition in eine maßgeschneiderte TMG Verpackungslinie entschieden. Im Interview mit Procme sprach Kellermeister Reinhard Wald, verantwortlich für die Bereiche Abfüllung, Verpackung und Versand, über die Vorteile und Erfahrungen mit der neuen Maschine. PROCME: Herr Wald, das Bürgerspital in Würzburg zählt zu den bedeutendsten Prädikatsweingütern in Deutschland. Erläutern Sie bitte den Schwerpunkt des Weingutes. Reinhard Wald: Als eine der ältesten Weinbau betreibenden Stiftungen der Welt ist das Bürgerspital mit wertvollsten Weinbergen ausgestattet. Wir empfinden es als oberste Pflicht [...]

Zentimeterarbeit

Neuer Tunnelpasteur vereinfacht Produktionsablauf bei Brauerei Clemens Härle Dynastien gibt’s noch. Zum Beispiel in Oberschwaben. Hier gründeten vier Brüder Ende des 19. Jahrhunderts vier Brauereien – und seither steht der Name Härle für höchste Braukunst in diesem schönen Landstrich. Einer von ihnen – Clemens Härle – legte 1897 den Grundstein für die Leutkircher Brauerei. Heute leitet sein Urenkel Gottfried Härle mit viel Freude und Begeisterung das über hundertjährige Familienunternehmen – der reichen Tradition bewusst, aber auch voller frischer und lebendiger Ideen. Heute werden in der Leutkircher Brauerei insgesamt dreizehn Bierspezialitäten hergestellt – vom würzig-frischen „Härle-Gold“ bis zur „Feinen Weisse“, einem [...]

Es ist nicht alles Sekt was perlt

Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig entscheidet sich für PROCME und die Etikettiermaschine Modular PLUS aus dem Hause P.E. Mit dem Anspruch Sekt von höchster Qualität herzustellen, wurde die Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig im Jahre 1919 von Anton Ohlig gegründet. Seither produziert und vertreibt sie in Familientradition Spitzen-Sekt und Perlwein. Als besondere Serviceleistung können die Produkte mit individuellen, kundeneigenen Ausstattungen bezogen werden. Nicht Quantität sondern Qualität ist die Philosophie der Sektkellerei Ohlig. Die Auswahl der Grundweine ist dabei entscheidend, denn nur aus hochwertigen Weinen mit vollen Aromen und ausgewogenem Geschmack kann ein guter Sekt hergestellt werden. Mit einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und dem richtigen Gespür [...]

Spezielle Lösungen für ein vielseitiges Anforderungsprofil

Das Unternehmen: Ein Lebensmittelgrosshändler, Weinimporteur und das bedeutendste Weinhandelshaus der Schweiz Die Aufgabenstellung: 3 Produktionslinien mit unterschiedlichen Produkten und Palettiervorschriften, aber nur Platz für einen Palettierer Die Lösung: Die neue Universallinie der Bataillard AG. Diese enthält: Neuglasabschieber Füllerblock Kapselaufsetzer Etikettiermaschine Verpackungsmaschine Die Wurzeln des Unternehmens Bataillard liegen im 16. Jahrhundert, als sich der Nord-Süd-Handel über den Vierwaldstättersee am Fuss des Gotthards etablierte. Vom Logistiker und Dienstleister hat sich das Familienunternehmen zum Lebensmittelgrosshändler, Weinimporteur und schliesslich zum bedeutendsten Weinhandelshaus der Schweiz entwickelt. Die Bataillard AG ist heute noch im Familienbesitz; die Geschwister Corinne und Marc Fischer repräsentieren die fünfte Generation der [...]

Die Bedeutung von Sauerstoffmanagement bei der Abfüllung

Die Sauerstoffkontrolle während dem Produktionszyklus von Wein ist einer der wichtigsten Aspekte, um die richtige önologische und qualitative Balance zu erhalten. Maximale Aufmerksamkeit gilt aber auch in der heiklen Phase der Abfüllung, wird diese missachtet, kann die Qualität des Produkts beeinträchtigt werden. MBF ist einer der weltweit führenden Hersteller von kompletten Abfülllinien. In Kooperation mit der biotechnischen Abteilung der Universität von Verona, entwickelte MBF einen integriertes Management- und Kontrollsystem, welches ermöglicht ohne Sauerstoff abzufüllen, die sogenannte sauerstofffreie Abfüllung . Das System bestimmt, vor dem Füllen der unterschiedlichen Flaschengrößen, die optimale Bedingung für das geeignete Klima in der Flasche und das [...]

Sleever: Botschaften die ankommen

Neues Schrumpf-Sleeve-System mit Dampftunnel für PROCME Kunden Henkell & Co. in Wiesbaden Söhnlein Brillant in neuem Design, aber nur für kurze Zeit. Der neue Sleever mit Dampftunnel macht es möglich. So kann die Henkell & Co. Gruppe schnell und effizient auf Marktanforderungen reagieren und Flaschen in originellen Full Body-Sleeves präsentieren. Unter dem Motto „Sag’s mit Söhnlein: Alles Liebe! Viel Glück! Danke!“ steht Söhnlein Brillant Halbtrocken seit Mai in drei verschiedenen, herrlich frischen Frühlingsdesigns im Handel. Gefällt uns!

Etikettiermaschine Modular PLUS – Eine gute Investition in die Zukunft

Im Gespräch mit Karlheinz Bubeck, dem technischen Betriebsleiter der Rüdesheimer Sektkellerei OHLIG In Zusammenarbeit mit der PROCME GmbH hat sich die Rüdesheimer Sektkellerei OHLIG GmbH & Co. KG für die Investition in eine neue Etikettiermaschine entschieden. Modell: P.E. Labellers Modular PLUS 960-10-SM-5P PROCME sprach mit Herrn Karlheinz Bubeck über die ersten Erfahrungen und die Vorzüge der neuen Maschine. Herr Bubeck ist der technische Betriebsleiter und verantwortlich für die komplette Produktion und deren Instandhaltung, den Einkauf der Roh- und Hilfsstoffe, das Personal im technischen Bereich und ist als Prokurist Mitglied der Geschäftsleitung. PROCME: Herr Bubeck, die Rüdesheimer Sektkellerei wurde bereits 1919 [...]

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns