P.E. Labellers kann auch Sleever

P.E. Labellers kann auch Sleever

Neben der klassischen Etikettierung bietet P.E. Labellers seinen Kunden auch eine Maschine zur Applikation von Sleeve-Etiketten


P.E. LABELLERS S.p.A hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Etikettiermaschinen spezialisiert und sich damit einen Namen gemacht. Neben dem bewährten Produktportfolio, das alle Techniken wie Naßleimetikettierung, Selbstklebeetikettierung, Heißleimetikettierung, Roll-fed und kombinierte Etikettierungssysteme abdeckt, bietet P.E. seinen Kunden auch eine Maschine zur Applikation von Sleeve-Etiketten. Bei der MAYA handelt es sich um eine Linearmaschine, die zur Applikation von Sleeve-Etiketten, unter Verwendung von Schlauchfolien von der Rolle, eingesetzt wird. Der kompakte Sleever verarbeitet sowohl leere als auch volle Behälter jeglicher Form, Größe und Material und das mit einer Leistung von bis zu 30,000 Behältern pro Stunde.

MAYA Maschine

Die technisch hochentwickelte Maschine von P.E., die nicht nur sehr leistungsstark sondern auch vielseitig einsetzbar ist. Sie kann an die verschiedensten Verpackungsbedürfnisse angepasst werden und bringt Teil-Sleeves, Fullbody-Sleeves sowie Sichheitssleeves an den Behältern an. Durch das Schrumpfen von Sleeve-Etiketten mit geringerer Folienstärke werden zudem die Materialkosten erheblich reduziert. Die MAYA ist auch als Non-Stopp-Ausführung erhältlich; mit automatischer Redundanz wird die Minimierung von Produktionsausfällen erzielt. Die Splicingeinheit ermöglicht einen Rollenwechsel ohne die Maschine anhalten zu müssen.

Einheiten Sleever


Der Vorteil des Sleeve-Etiketts: Sie können die gesamte Behälteroberfläche nutzen, um die Produktinformationen zu transportieren. Neben den Fullbody-Sleeves wird die Schrumpffolie aber auch zur Erstellung von Multipacks und als Schutzfolie verwendet. Darüber hinaus bietet es eine moderne und ansprechende Verpackungsmöglichkeit und der Flexibilität sind keine Grenzen gesetzt. Durch diese Flexibilität kann besser auf ständig wechselnde Marktanforderungen reagiert werden. Der Schrumpftunnel ist in den zwei Ausführungen Heißluft und Dampf erhältlich. P.E. kann somit auf die verschiedenen Anforderungen der Kunden eingehen und beste Ergebnisse garantieren. 

Die verschiedenen Möglichkeiten zu sleeven:

Sleeves


Rinsen, Füllen und Verschließen mit dem Miniblock von MBF

MBF hat mit dem Miniblock einen unschlagbar kompakten Rinser, Füller und Verschließer auf den Markt gebracht. Der Spezialist für die Entwicklung von Monoblöcken produziert komplette Abfüllanlagen (Glas oder Glas + PET) für Weine, Spirituosen, Bier, Essig, Speiseöl, Fruchtsaft und Mineralwasser. Durch die stetige Weiterentwicklung der Abfülltechnik wurde MBF einer der Marktführer auf diesem Gebiet. Zahlreiche Patente runden das Angebot ab. Der Miniblock Der Leistungsbereich der MBF Miniblock Serie liegt bei bis zu 3.000 Flaschen pro Stunde und ist speziell für die Weinbranche entwickelt worden. Auf rund 5 m² überzeugt der Mini-block mit: Einfacher Bedienung und minimaler Wartung Stabilen Edelstahlkonstruktion [...]

P.E. Labellers neue Etikettiermaschine Modular SL

Die PROCME GmbH, Spezialist für Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik mit Sitz in Bad Kreuznach, vertritt P.E. Labellers S.p.A. bereits seit über 25 Jahren. Die Weiterentwicklung und Konstruktion der Etikettiermaschine bzw. des modularen Maschinenrahmens, d.h. Fertigung in großer Stückzahl (Serienfertigung) und verbesserte Qualitätskontrolle. Besonderheiten und Merkmale der Modular SL Servoangetriebene Einlaufschnecke , zum Stoppen der Flaschen am Einlauf und zuverlässigem Eintakten in das Karussell Das heißt es ist auch möglich nur jeden 2ten Teller zu besetzen, um den Pitch/Teilung der Maschine zu vergrößern Maschine ist vorbereitet für die Ausstattung mit einer gegenüberliegenden Schnecke für die Verarbeitung von rechteckigen Behälter/Formflaschen Die Verwendung [...]

BrauBeviale findet nur als digitale Messe statt

Jetzt ist es amtlich. Die Messe BrauBeviale wird nur als digitale Messe stattfinden! Heute Morgen hat uns die Nachricht des Messeteams der BrauBeviale erreicht. Weitere Infos können Sie auf der Seite der BrauBeviale entnehmen. Dann treffen wir uns halt digital auf myBeviale.com! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns