P.E. Labellers kann auch Sleever

P.E. Labellers kann auch Sleever

Neben der klassischen Etikettierung bietet P.E. Labellers seinen Kunden auch eine Maschine zur Applikation von Sleeve-Etiketten


P.E. LABELLERS S.p.A hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Etikettiermaschinen spezialisiert und sich damit einen Namen gemacht. Neben dem bewährten Produktportfolio, das alle Techniken wie Naßleimetikettierung, Selbstklebeetikettierung, Heißleimetikettierung, Roll-fed und kombinierte Etikettierungssysteme abdeckt, bietet P.E. seinen Kunden auch eine Maschine zur Applikation von Sleeve-Etiketten. Bei der MAYA handelt es sich um eine Linearmaschine, die zur Applikation von Sleeve-Etiketten, unter Verwendung von Schlauchfolien von der Rolle, eingesetzt wird. Der kompakte Sleever verarbeitet sowohl leere als auch volle Behälter jeglicher Form, Größe und Material und das mit einer Leistung von bis zu 30,000 Behältern pro Stunde.

MAYA Maschine

Die technisch hochentwickelte Maschine von P.E., die nicht nur sehr leistungsstark sondern auch vielseitig einsetzbar ist. Sie kann an die verschiedensten Verpackungsbedürfnisse angepasst werden und bringt Teil-Sleeves, Fullbody-Sleeves sowie Sichheitssleeves an den Behältern an. Durch das Schrumpfen von Sleeve-Etiketten mit geringerer Folienstärke werden zudem die Materialkosten erheblich reduziert. Die MAYA ist auch als Non-Stopp-Ausführung erhältlich; mit automatischer Redundanz wird die Minimierung von Produktionsausfällen erzielt. Die Splicingeinheit ermöglicht einen Rollenwechsel ohne die Maschine anhalten zu müssen.

Einheiten Sleever


Der Vorteil des Sleeve-Etiketts: Sie können die gesamte Behälteroberfläche nutzen, um die Produktinformationen zu transportieren. Neben den Fullbody-Sleeves wird die Schrumpffolie aber auch zur Erstellung von Multipacks und als Schutzfolie verwendet. Darüber hinaus bietet es eine moderne und ansprechende Verpackungsmöglichkeit und der Flexibilität sind keine Grenzen gesetzt. Durch diese Flexibilität kann besser auf ständig wechselnde Marktanforderungen reagiert werden. Der Schrumpftunnel ist in den zwei Ausführungen Heißluft und Dampf erhältlich. P.E. kann somit auf die verschiedenen Anforderungen der Kunden eingehen und beste Ergebnisse garantieren. 

Die verschiedenen Möglichkeiten zu sleeven:

Sleeves


Die Messe FachPack war ein voller Erfolg

Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen! Tolle Gespräche, neue Kontakte und alte Bekannte wieder zu treffen, das war wirklich schön nach so lange Zeit. Damit war die Messe FachPack die erste Messe der Verpackungsbranche und wurde sehr gut angenommen. Die Corona bedingte Reduzierung der Ausstellungshallen tat dem keinen Abbruch. Diese positive Stimmung hat uns dazu ermutigt bereits für das kommende Jahr die Standfläche für die Messe FachPack zu reservieren. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

PROCME auf der Messe FACHPACK

Endlich wieder Messe, endlich wieder Neuheiten entdecken und sich über Trends austauschen. Die FACHPACK ist DIE europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse und findet vom 28. - 30. September 2021 im Messezentrum Nürnberg statt. Damit ist sie der erste große Treffpunkt für die Verpackungsbranche seit langem – und PROCME ist mit dabei. An den drei Messetagen gibt die Veranstaltung in Nürnberg einen kompakten und gleichwohl umfassenden Einblick in das Angebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industriegüter und Konsumgüter. Und das seit über 40 Jahren. PROCME auf der FACHPACK 2019 Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern präsentieren wir Ihnen dieses [...]

Neue Geschäftsführung bei PROCME

Mit Wirkung vom 1. August 2021 sind Christian Werner und Roman Schmitgal zum Geschäftsführer bestellt worden und leiten damit gemeinsam mit Herrn Masini das Unternehmen. Bereits seit 2017 bei PROCME, ist Herr Werner nach seinem Studium zum Wirtschaftsingenieur zuerst in der Projektleitung eingestiegen, bevor er 2018 in den Außendienst gewechselt hat. Heute betreut und berät er Unternehmen im Süden Deutschlands. Herr Schmitgal hat nach dem Maschinenbaustudium erste Erfahrung bei einem Pharmakonzern gesammelt, bevor er 2019 bei PROCME angefangen hat und seitdem für die Projektabwicklung zuständig ist. v.l.n.r. Christian Werner, Silvano Masini, Roman Schmitgal Bereit, die verantwortungsvolle Aufgabe motiviert [...]

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns