TMG öffnet die Tore

TMG öffnet die Tore

TMG zeigt seinen neuen Monoblock CombiPal. Vom 2. bis 14. März öffnet TMG allen interessierten Unternehmen die Tore, um die neue CombiPal in Aktion sehen zu können. Eine Besichtigung des Monoblocks kann nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. 

Hier gelangen Sie zur Einladung.


Die Neuheit auf dem Verpackungsmaschinenmarkt. Mit der CombiPal können Sie:


• Kartons auffalten (vorbeleimte Zuschnitte)

• Produkte einpacken (Gefachestecker optional möglich)

• Kartons verschließen (wahlweise mit Klebeband oder Heißleim)

• Kartonetikettierung (optional möglich)

• Kartonzwischenlagen aufbringen zur Stabilisierung der Palette

• Kartons auf Palette setzen


IMG 20191119 WA0004

Monoblock CombiPal, ausgestellt auf der Messe SIMEI 2019


Über den Link gelangen Sie zum Video der Maschine.


Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin für Sie. 

Rufen Sie uns gleich unter der +49 671 88787 0 an.



BrauBeviale findet nur als digitale Messe statt

Jetzt ist es amtlich. Die Messe BrauBeviale wird nur als digitale Messe stattfinden! Heute Morgen hat uns die Nachricht des Messeteams der BrauBeviale erreicht. Weitere Infos können Sie auf der Seite der BrauBeviale entnehmen. Dann treffen wir uns halt digital auf myBeviale.com! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Betriebsausflug bei PROCME

Ohne viele Umwege starteten wir am Freitagmorgen in der Grete-Schickedanz-Str. 6 den insgesamt 10 km langen Rundwanderweg. Die erste und einzige Steigung befand sich direkt im ersten Teil des Weges. Auf dem Bosenberg angekommen, konnten wir den Blick, trotz Regenwolken, ins Nahetal genießen. Nach einer kurzen Trinkpause an ging es dann runter Richtung Pfaffen-Schwabenheim Ein kleiner Schwenker durch das Industriegebiet, schon näherten wir uns über den Feldweg Bosenheim. Nach rund 3 Stunden erreichten wir vom Regen verschont das Firmengelände. Müde und hungrig konnten wir dann den gemeinsamen Tag beim Grillen ausklingen lassen.

Europäisches Vertretertreffen bei P.E. Labellers in Porto Mantovano

Letzte Woche trafen sich die Vertreter aus ganz Europa in der "Casa P.E. in Porto Mantovano! Neben dem neu errichteten Gebäude, gab es auch technologische Innovationen rund um die Etikettiermaschinen zu entdecken. Das Vertretertreffen war die ideale Gelegenheit, um über zukünftige Projekte, die neuen automatischen Etikettiermaschinen, die auf den Markt kommen werden und geplanten Marketingaktivitäten des Unternehmens zu informieren. Außerdem hatten die Vertreter die Möglichkeit sich die neue Produktion anzuschauen. P.E. stellt seine Maschinen seit Herbst 2019 nach dem Konstruktionsverfahren der LEAN PRODUCTION her. Die Maschinen können einfach, schnell und ohne Mehrkosten neu konfiguriert werden. Die Etikettierstationen können mit [...]

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns