Es ist nicht alles Sekt was perlt

Es ist nicht alles Sekt was perlt

Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig entscheidet sich für PROCME und die Etikettiermaschine Modular PLUS aus dem Hause P.E.

Mit dem Anspruch Sekt von höchster Qualität herzustellen, wurde die Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig im Jahre 1919 von Anton Ohlig gegründet. Seither produziert und vertreibt sie in Familientradition Spitzen-Sekt und Perlwein. Als besondere Serviceleistung können die Produkte mit individuellen, kundeneigenen Ausstattungen bezogen werden.

blog image Ohlig procme gmbh abfuellanlagen etikettiertechnik verpackungsmaschinen

Nicht Quantität sondern Qualität ist die Philosophie der Sektkellerei Ohlig. Die Auswahl der Grundweine ist dabei entscheidend, denn nur aus hochwertigen Weinen mit vollen Aromen und ausgewogenem Geschmack kann ein guter Sekt hergestellt werden. Mit einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und dem richtigen Gespür für die Harmonie der Weine sorgt sie dafür, dass das hohe Niveau ihrer prickelnden Genüsse erhalten bleibt.

Die Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig ist mit einer umfangreichen Anfrage an PROCME heran getreten. Mit über 30 Etikettenausstattungen und einer geforderten Leistung von 4.500 Flaschen pro Stunde, ist die Wahl letztendlich auf die Etikettiermaschine Modell Modular PLUS gefallen. Diese Baureihe zeichnet sich insbesondere durch die flexible Arbeitsweise aus. Dank programmierbarer Kurve mittels motorischer Flaschenteller bietet die Modular PLUS ein Höchstmaß an Flexibiltät im Bereich Etikettierung.

Modular PLUS Ohlig procme gmbh abfuellanlagen etikettiertechnik verpackungsmaschinen

Die Etikettiermaschine der Sektkellerei Ohlig ist mit 5 Stationen, 3 Selbstklebe- und 2 Kaltleimetikettenstationen wie folgt ausgestattet:

  • Kaltleim-Vorderetiketten + „Vignette“ (Schrägstreifen) + Kaltleim-Halsetiketten (max. Länge 180 mm) auf derselben Station
  • Kaltleim-Rückenetiketten
  • Selbstklebe-Halsetiketten oder Selbstklebe Medaillons
  • Selbstklebe-Vorderetiketten
  • Selbstklebe-Rückenetiketten

Bei den zu verarbeitenden Flaschen handelt es sich um die 0,75 l Sekt und 0,75 l Formflasche. Vor der Applikation der Etiketten wird die jeweilige Flasche über ein optisches System anhand einer Markierung auf der Sektkapsel ausgerichtet.

Selbstverständlich verfügt die Nassleim-Etikettierstation über eine automatische Leimfilmregulierung, eine automatische Reinigung der Zangentrommel sowie Edelstahlleimwalze.

Erwähnenswert ist sicher auch die Tatsache, dass die Selbstklebe-Etikettierstationen aus eigener Fertig innerhalb der P.E.-Gruppe kommen. Dies ist insbesondere wichtig, um das perfekte Zusammenspiel zwischen Etikettierstation und Maschine zu garantieren. Andere Hersteller setzen an dieser Stelle auf Zukaufstationen. Die P.E. Station ist zur perfekten Anpassung auf den jeweils zu etikettierenden Behältern, serienmäßig mit einer 5-Achsen Verstellbarkeit ausgestattet.


Bild2 2
Verfasst von
Der Anbau ist fertig!

Über die Jahre ist das PROCME Team gewachsen und nun ist auch das Firmengebäude in Bad Kreuznach/Planig nachgezogen. Dem Vetrieb und Projektmanagement stehen seit Mitte diesen Jahres fünf neue, helle Büros zur Verfügung. Da die beiden Arbeitsbereiche einige Berührungspunkte haben, macht es auch Sinn räumlich nah beieinander zu arbeiten. Daher wurde die Entscheidung getroffen größer und moderner zu werden. Gesagt, getan, der Anbau steht und bietet uns mehr Platz die großen und kleinen Herausforderungen im Büroalltag zu meistern.

Die FachPack öffnet wieder ihre Tore

Vom 24. bis zum 26.09.2019 präsentieren über 1.600 Aussteller sich und ihre Produkte in 12 Messehallen im Messezentrum Nürnberg. Natürlich darf die PROCME GmbH da nicht fehlen. Auch dieses Jahr können unsere Besucher wieder Maschinen auf unserem Stand sehen, nämlich eine TMG Verpackungsmaschine Combi 8, eine P.E. Etikettiermaschine Modular Plus 576-09-SM, eine Smipack Wraparound-Verpackungsmaschine WPS 150R und eine twin pack Pick & Place Anlage. Egal ob Getränke, Lebensmittel, Kosmetik, Chemie… wir haben für jeden eine Lösung! Also besuchen Sie uns auf unserem Stand 321 in Halle 3 ! Wir freuen uns auf Sie!

Zwei neue Verpackungslinien für Walter Schmidt Chemie in Vetschau

Die Experten für Reinigungsmittel, Autopflege, Haus, Garten und Freizeit Seit 50 Jahren immer einen Schritt voraus: Walter Schmidt Chemie beliefert europaweit Baumärkte, Supermarktketten, Tankstellen sowie Industrie- und Kleinstbetriebe. Zum Kerngeschäft gehört die Herstellung von Frostschutzmitteln, Reinigungsmitteln und Autopflege aller Art, destilliertem Wasser, Spiritus und vielen anderen Chemieprodukten. Um die Produktpalette nun auch um AdBlue erweitern zu können, wird neben weiteren Lagerfläche ebenso kontinuierlich in den Maschinenpark investiert. Dies garantiert auch bei extremer Witterung eine Liefertreue. PROCME arbeitet schon seit vielen Jahren mit Walter Schmidt Chemie zusammen und hat im Werk Vetschau von den vorhandenen Abfülllinien sämtliche Verpackungs- und Etikettiermaschinen geliefert. [...]

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns