Ein eingespieltes Team

Ein eingespieltes Team

Die logistischen Anforderungen sind der Grundstein einer jeden großen Herausforderung auf Software-Ebene. Diese Anlage, die für den pharmazeutischen Bereich gefertigt wurde, besteht aus 6 programmierten Shuttles. Die Shuttles haben die Aufgabe die Wagen aufzunehmen, auf denen sich die Produkte befinden und diese durch den vorgegebenen Pfad zu führen. Dank der RFID Technologie begleiten die Prozessdaten das Produkt und können mit Lesegeräten abgefragt werden. Die Supervisor-Schnittstelle (MES – Manufacturing Execution System) garantiert die Sicherheit der Daten und die zentralisierte und kontrollierte Verwaltung des gesamten Systems.

case history layout

Daten der Anlage

  • 6 RGV Shuttle
  • 85 Motoren
  • 55 über Ethernet verbundene Vorrichtungen
  • Schnittstellenverbindung mit 12 Roboter (8 Ladung + 4 Entladung)
  • 4 Display mit GUI Schnittstelle
  • 650 Sensoren
  • 8.800 rd/wr Verfahren pro Tag in 240 RFID tag
  • 4.000 pro Tag verwaltete Förderaufgaben
  • 5,5 Millionen Programmreihen
  • 24 Stunden / 6 Tage-Betrieb
Rinsen, Füllen und Verschließen mit dem Miniblock von MBF

MBF hat mit dem Miniblock einen unschlagbar kompakten Rinser, Füller und Verschließer auf den Markt gebracht. Der Spezialist für die Entwicklung von Monoblöcken produziert komplette Abfüllanlagen (Glas oder Glas + PET) für Weine, Spirituosen, Bier, Essig, Speiseöl, Fruchtsaft und Mineralwasser. Durch die stetige Weiterentwicklung der Abfülltechnik wurde MBF einer der Marktführer auf diesem Gebiet. Zahlreiche Patente runden das Angebot ab. Der Miniblock Der Leistungsbereich der MBF Miniblock Serie liegt bei bis zu 3.000 Flaschen pro Stunde und ist speziell für die Weinbranche entwickelt worden. Auf rund 5 m² überzeugt der Mini-block mit: Einfacher Bedienung und minimaler Wartung Stabilen Edelstahlkonstruktion [...]

P.E. Labellers neue Etikettiermaschine Modular SL

Die PROCME GmbH, Spezialist für Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik mit Sitz in Bad Kreuznach, vertritt P.E. Labellers S.p.A. bereits seit über 25 Jahren. Die Weiterentwicklung und Konstruktion der Etikettiermaschine bzw. des modularen Maschinenrahmens, d.h. Fertigung in großer Stückzahl (Serienfertigung) und verbesserte Qualitätskontrolle. Besonderheiten und Merkmale der Modular SL Servoangetriebene Einlaufschnecke , zum Stoppen der Flaschen am Einlauf und zuverlässigem Eintakten in das Karussell Das heißt es ist auch möglich nur jeden 2ten Teller zu besetzen, um den Pitch/Teilung der Maschine zu vergrößern Maschine ist vorbereitet für die Ausstattung mit einer gegenüberliegenden Schnecke für die Verarbeitung von rechteckigen Behälter/Formflaschen Die Verwendung [...]

BrauBeviale findet nur als digitale Messe statt

Jetzt ist es amtlich. Die Messe BrauBeviale wird nur als digitale Messe stattfinden! Heute Morgen hat uns die Nachricht des Messeteams der BrauBeviale erreicht. Weitere Infos können Sie auf der Seite der BrauBeviale entnehmen. Dann treffen wir uns halt digital auf myBeviale.com! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns