ßP ALX ohne Schweißbalken – Die neue SMIPACK Schrumpffolienverpackungs­maschine

ßP ALX ohne Schweißbalken – Die neue SMIPACK Schrumpffolienverpackungs­maschine

Die von SMIPACK entwickelten Einrollenverpackungsmaschinen der BetaPack Serie zeichnen sich dadurch aus, dass auf einen Schweißbalken verzichtet wird und stattdessen ein Folieneinschlagmodul die Produkte verarbeitet. Die Enden der Folie überlappen nicht mehr an den Seiten, sondern an der Unterseite der Gebinde.

Smipack Schrumpffolienverpackungsmaschine mit fertigem Gebinde am Auslauf des Schrumpftunnels

Die kostengünstigen Schrumpfpacker für den mittleren Leistungsbereich (25 Takte pro Minute) eignen sich für die Verpackung von Getränken wie Wasser, Softdrinks und Bier in unterschiedlichen Formaten wie Flaschen, Getränkedosen und Trays. Sie können Produkte in Folie oder Folie mit Pad verarbeiten.

Wichtige technische Eigenschaften sind rasche Formatwechsel, die Geschwindigkeitsregulierung über Sensoren und das pneumatische System zur Entnahme und Zentrierung der Pads.

Ein weiterer innovativer Aspekt des Schrumpftunnels ist die Zweikammern-Lösung mit einem Kontrollsystem für die Regulierung der einzelnen Luftströme.

Durch das Überlappungsverfahren wird die Folie eng um das Produkt geschlagen. Dadurch wird eine feste und transportsichere Umhüllung erzielt und die Faltenbildung deutlich reduziert. Die Verarbeitung von bedruckter Folie ist ebenfalls möglich und unterstützt eine attraktive Präsentation der Produkte. Die Maschinen werden in Serienfertigung hergestellt, aus diesem Grund ist die Anschaffung besonders für kleine und mittlere Unternehmen interessant.

Smipack Schrumpffolienverpackungsmaschine Folieneinschlagstation


Rinsen, Füllen und Verschließen mit dem Miniblock von MBF

MBF hat mit dem Miniblock einen unschlagbar kompakten Rinser, Füller und Verschließer auf den Markt gebracht. Der Spezialist für die Entwicklung von Monoblöcken produziert komplette Abfüllanlagen (Glas oder Glas + PET) für Weine, Spirituosen, Bier, Essig, Speiseöl, Fruchtsaft und Mineralwasser. Durch die stetige Weiterentwicklung der Abfülltechnik wurde MBF einer der Marktführer auf diesem Gebiet. Zahlreiche Patente runden das Angebot ab. Der Miniblock Der Leistungsbereich der MBF Miniblock Serie liegt bei bis zu 3.000 Flaschen pro Stunde und ist speziell für die Weinbranche entwickelt worden. Auf rund 5 m² überzeugt der Mini-block mit: Einfacher Bedienung und minimaler Wartung Stabilen Edelstahlkonstruktion [...]

P.E. Labellers neue Etikettiermaschine Modular SL

Die PROCME GmbH, Spezialist für Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik mit Sitz in Bad Kreuznach, vertritt P.E. Labellers S.p.A. bereits seit über 25 Jahren. Die Weiterentwicklung und Konstruktion der Etikettiermaschine bzw. des modularen Maschinenrahmens, d.h. Fertigung in großer Stückzahl (Serienfertigung) und verbesserte Qualitätskontrolle. Besonderheiten und Merkmale der Modular SL Servoangetriebene Einlaufschnecke , zum Stoppen der Flaschen am Einlauf und zuverlässigem Eintakten in das Karussell Das heißt es ist auch möglich nur jeden 2ten Teller zu besetzen, um den Pitch/Teilung der Maschine zu vergrößern Maschine ist vorbereitet für die Ausstattung mit einer gegenüberliegenden Schnecke für die Verarbeitung von rechteckigen Behälter/Formflaschen Die Verwendung [...]

BrauBeviale findet nur als digitale Messe statt

Jetzt ist es amtlich. Die Messe BrauBeviale wird nur als digitale Messe stattfinden! Heute Morgen hat uns die Nachricht des Messeteams der BrauBeviale erreicht. Weitere Infos können Sie auf der Seite der BrauBeviale entnehmen. Dann treffen wir uns halt digital auf myBeviale.com! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns