Die Bedeutung von Sauerstoffmanagement bei der Abfüllung

Die Bedeutung von Sauerstoffmanagement bei der Abfüllung

Die Sauerstoffkontrolle während dem Produktionszyklus von Wein ist einer der wichtigsten Aspekte, um die richtige önologische und qualitative Balance zu erhalten. Maximale Aufmerksamkeit gilt aber auch in der heiklen Phase der Abfüllung, wird diese missachtet, kann die Qualität des Produkts beeinträchtigt werden. MBF ist einer der weltweit führenden Hersteller von kompletten Abfülllinien. In Kooperation mit der biotechnischen Abteilung der Universität von Verona, entwickelte MBF einen integriertes Management- und Kontrollsystem, welches ermöglicht ohne Sauerstoff abzufüllen, die sogenannte sauerstofffreie Abfüllung.

Das System bestimmt, vor dem Füllen der unterschiedlichen Flaschengrößen, die optimale Bedingung für das geeignete Klima in der Flasche und das reduziert den Kontakt von Wein mit Sauerstoff.

Riempitrice Fillmatic MBF



Prof. Roberto Ferrarini, Abteilungsleiter, sagt dazu: „Dank der Messprotokolliereung für alle Füller, hat MBF die optimalen Bedingungen definiert, die die Atmosphäre innerhalb der Flaschen vor der Füllung benötigt, um eine geeignete Inertisierung durchführen zu können. Das innovative System zur Injektion von Stickstoff im Schraubverschluss und das vergleichbare System mit Gas/Vakuum/Gas für den Korkverschluss, erlaubt eine perfekte Inertisierung in dem oberen Teil der Flasche, um gleichzeitigen Druckausfall zu vermeiden. Ein Minimum an Stickstoff und maximaler Respekt für die Umwelt, dank der Füllventile mit elektronischer Kontrolle, eine MBF Patent. Das erlaubt die optimale Injektion von Inertgas in der Flasche, unabhängig von der Abfüllgeschwindigkeit.“

Simpl-Cut™ von P.E. Labellers - Die nächste Evolutionsstufe der Rundum-Etikettierung

P.E. Labellers ist einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen Etikettierlösungen. Die neueste Entwicklung des Unternehmens heißt Simpl-Cut™ und revolutioniert "einfach" den Markt für Rollfed-Etiketten: Innovatives Schneidsystem: Klingenwechsel in 10 Sekunden oder weniger, keine Einstellungen erforderlich Revolutionäres Klebeverfahren: Der Leim wird vor dem Schneiden des Etiketts aufgetragen, so dass sich kein Leim auf der Schneidetrommel ablagert. Reduzierter Wartungsaufwand: Nur eine Trommel zum Schneiden und Applizieren des Etiketts Materialeinsparung durch Verarbeitung dünnerer Etiketten ohne Heißleim  Die von P.E. patentierte Technologie bietet eine höhere Qualität im Etikettiersystem, optimiert die Prozesse und reduziert die Kosten. Auf der vergangenen Pack Expo Las Vegas gewann [...]

Anuga FoodTec 2022 – Treffen Sie uns am Stand unseres Partners SMI!

Vom 26. - 29. April 2022 öffnet mit der Anuga FoodTec die internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wieder ihre Tore. Unser Partner SMI wird hier seine neuesten Abfüll- und Verpackungsinnovationen vorstellen: Erfahren Sie mehr über die nachhaltigen Umweltlösungen von SMI, wie z. B. Streckblasmaschinen zur Herstellung von rPET-Flaschen, Verpackungsmaschinen, die Arcwise®-Karton verarbeiten, und Schrumpffolien, die zu 100 % aus recycelter Folie bestehen. Erleben Sie zwei neue und innovative Maschinen in Aktion: Die ultrakompakte APS 615, geeignet für Abfüllanlagen mit niedriger Geschwindigkeit, sowie den ASW 30 T-Schrumpfpacker, eine kompakte und kosteneffiziente Lösung mit 90°-Einlauf und einspurigem Förderband. Gerne lassen [...]

Die Messe FachPack war ein voller Erfolg

Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen! Tolle Gespräche, neue Kontakte und alte Bekannte wieder zu treffen, das war wirklich schön nach so lange Zeit. Damit war die Messe FachPack die erste Messe der Verpackungsbranche und wurde sehr gut angenommen. Die Corona bedingte Reduzierung der Ausstellungshallen tat dem keinen Abbruch. Diese positive Stimmung hat uns dazu ermutigt bereits für das kommende Jahr die Standfläche für die Messe FachPack zu reservieren. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns