Der Monoblock von MBF

Der Monoblock von MBF

Kompakt, effizient und flexibel – das ist der Monoblock von MBF. MBF SpA produziert ausschließlich in ihrem Werk in Veronella, Das Unternehmen vereint Design und technologische Leistungsfähigkeit in einer Maschine: Rinser, Füller und/oder Verschließer. Die ideale Lösung für Unternehmen, die auf maximale Effizienz, Kosten- und Platzersparnis setzen. Jede Maschine des Monoblocks hat einen eignen Rahmen, auf dem diese installiert ist. Diese Art der Konstruktion ermöglicht dem Kunden eine maximale Flexibilität sowie Freiraum für aktuelle und künftige Konfigurationen. Für eine bessere Reinigung der Maschinen können die Rahmen und Flächen aus Edelstahl gefertigt werden. Des Weiteren ist der Monoblock mit komplett transparenten Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet, das ermöglicht Einsicht und einfachen Zugang zu allen Maschinenteilen.

Die Monoblock-Technologie erlaubt außergewöhnliche Vielseitigkeit in der Verarbeitung sämtlicher Flaschen- und Deckelgröße.

Die Formatwechsel werden durch Einstellung der Schnecken, die durch Servomotoren unterstützt werden, durchgeführt oder alternativ durch den Fingertransfer und durch die universellen automatischen Sterne (MBF-Patent). Darüber hinaus ist die Fehlerfreiheit, dank der automatischen Einstellungen für jedes Format, die Benutzerfreundlichkeit und der geringe Wartungsaufwand für den gesamten Monoblock, eine weitere unverwechselbare Besonderheit von MBF.

Der Monoblock von bietet auch maximalen Schutz vor Sauerstoff beim Füllen und Verschließen. Die Desinfektion ist einfach und effektiv und durch den Einsatz von dem patentierten Auffangbecken auch vollautomatisiert.


MBF Monoblock


JUBILÄUM: 30 Jahre PROCME – mit viel Energie zum Erfolg

PROCME , Spezialist für Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik mit Sitz in Bad Kreuznach, feiert das 30-jährige Bestehen. Dieses Jahr ist ein ganz besonderes für PROCME . Nicht nur wegen Corona, sondern viel mehr wegen des 30-jährigen Jubiläum. PROCME berät seit 1990 Unternehmen, wenn es um die Planung und Neuanschaffung von Maschinen im Bereich Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik geht. Wie alles begann Herr Masini startet damals in Deutschland mit einer Sekretärin. Dank engagierter Mitarbeiter und der Unterstützung der italienischen Partner ist PROCME noch heute erfolgreich am Markt. Im Jubiläumsjahr bestätigt sich für Silvano Masini, Gründer und Geschäftsführer der PROCME GmbH seine [...]

PROCME hat POWERJO als neuen Vertriebspartner

Bad Kreuznach, 01.09.2020. Das Unternehmen PROCME GmbH, Spezialist für Füll-, Etikettier- und Verpackungstechnik mit Sitz in Bad Kreuznach, hat mit POWERJO seit dem 1. September einen neuen, starken Vertriebspartner . Der neue Vertriebspartner Mit POWERJO konnte PROCME GmbH einen neuen Vertriebspartner für das Gebiet Nordwestdeutschland gewinnen. Joachim Quantz, Visionär und Geschäftsführer, gründete 2017 nach über 30 Jahren Erfahrung im Maschinenbau und in der Verpackungsindustrie sein eigenes Unternehmen. POWERJO plant und begleitet Ihr Projekt, vom ersten Schritt bis hin zur Inbetriebnahme ‒ bietet auch Bedarfsanalysen an und ist auf dem Gebiet der Verpackung ein wahrer Experte. PROCME freut sich auf [...]

Überholung einer Abfüllanlage: AUS ALT WIRD NEU

Überholung und Aufbau einer kompletten Einweg-Abfüllanlage für 1,5 Liter PET Flaschen Ende 2018 entschieden die Erkrather Quellen GmbH & Co. KG, sich von der Mehrwegflaschenabfüllung zu verabschieden, da ein neuer Kunde für PET-Einwegflaschen akquiriert werden konnte. Die Kernkompetenz dieses Brunnens liegt nämlich in der Lohnabfüllung für „privat-label“-Kunden – der Mehrwegflaschenanteil mit Eigenmarken war verschwindend gering und somit unrentabel. Neuer Platz für neue Abfüllanlage für 1,5 Liter Flaschen Es musste somit Platz geschaffen werden, um eine gebrauchte Einweglinie für 1,5 Liter Flaschen, die über einen Maschinenhändler gekauft wurde, zu installieren. Die DELTA Engineering GmbH aus Krefeld übernahm professionell den Abriss der [...]

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns