Der Monoblock von MBF

Der Monoblock von MBF

Kompakt, effizient und flexibel – das ist der Monoblock von MBF. MBF SpA produziert ausschließlich in ihrem Werk in Veronella, Das Unternehmen vereint Design und technologische Leistungsfähigkeit in einer Maschine: Rinser, Füller und/oder Verschließer. Die ideale Lösung für Unternehmen, die auf maximale Effizienz, Kosten- und Platzersparnis setzen. Jede Maschine des Monoblocks hat einen eignen Rahmen, auf dem diese installiert ist. Diese Art der Konstruktion ermöglicht dem Kunden eine maximale Flexibilität sowie Freiraum für aktuelle und künftige Konfigurationen. Für eine bessere Reinigung der Maschinen können die Rahmen und Flächen aus Edelstahl gefertigt werden. Des Weiteren ist der Monoblock mit komplett transparenten Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet, das ermöglicht Einsicht und einfachen Zugang zu allen Maschinenteilen.

Die Monoblock-Technologie erlaubt außergewöhnliche Vielseitigkeit in der Verarbeitung sämtlicher Flaschen- und Deckelgröße.

Die Formatwechsel werden durch Einstellung der Schnecken, die durch Servomotoren unterstützt werden, durchgeführt oder alternativ durch den Fingertransfer und durch die universellen automatischen Sterne (MBF-Patent). Darüber hinaus ist die Fehlerfreiheit, dank der automatischen Einstellungen für jedes Format, die Benutzerfreundlichkeit und der geringe Wartungsaufwand für den gesamten Monoblock, eine weitere unverwechselbare Besonderheit von MBF.

Der Monoblock von bietet auch maximalen Schutz vor Sauerstoff beim Füllen und Verschließen. Die Desinfektion ist einfach und effektiv und durch den Einsatz von dem patentierten Auffangbecken auch vollautomatisiert.


MBF Monoblock


Die Messe FachPack war ein voller Erfolg

Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen! Tolle Gespräche, neue Kontakte und alte Bekannte wieder zu treffen, das war wirklich schön nach so lange Zeit. Damit war die Messe FachPack die erste Messe der Verpackungsbranche und wurde sehr gut angenommen. Die Corona bedingte Reduzierung der Ausstellungshallen tat dem keinen Abbruch. Diese positive Stimmung hat uns dazu ermutigt bereits für das kommende Jahr die Standfläche für die Messe FachPack zu reservieren. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

PROCME auf der Messe FACHPACK

Endlich wieder Messe, endlich wieder Neuheiten entdecken und sich über Trends austauschen. Die FACHPACK ist DIE europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse und findet vom 28. - 30. September 2021 im Messezentrum Nürnberg statt. Damit ist sie der erste große Treffpunkt für die Verpackungsbranche seit langem – und PROCME ist mit dabei. An den drei Messetagen gibt die Veranstaltung in Nürnberg einen kompakten und gleichwohl umfassenden Einblick in das Angebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industriegüter und Konsumgüter. Und das seit über 40 Jahren. PROCME auf der FACHPACK 2019 Gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern präsentieren wir Ihnen dieses [...]

Neue Geschäftsführung bei PROCME

Mit Wirkung vom 1. August 2021 sind Christian Werner und Roman Schmitgal zum Geschäftsführer bestellt worden und leiten damit gemeinsam mit Herrn Masini das Unternehmen. Bereits seit 2017 bei PROCME, ist Herr Werner nach seinem Studium zum Wirtschaftsingenieur zuerst in der Projektleitung eingestiegen, bevor er 2018 in den Außendienst gewechselt hat. Heute betreut und berät er Unternehmen im Süden Deutschlands. Herr Schmitgal hat nach dem Maschinenbaustudium erste Erfahrung bei einem Pharmakonzern gesammelt, bevor er 2019 bei PROCME angefangen hat und seitdem für die Projektabwicklung zuständig ist. v.l.n.r. Christian Werner, Silvano Masini, Roman Schmitgal Bereit, die verantwortungsvolle Aufgabe motiviert [...]

Wie können wir Ihnen helfen?

Exklusiv für Sie

Immer informiert durch unsere Hauszeitschrift LETTERA. Einfach mit der E-Mail Adresse kostenfrei anfordern.

Kontakt

PROCME GmbH
Grete-Schickedanz-Straße 6
D-55545 Bad Kreuznach
Deutschland-Germany

Telefon: +49 (0)671 88787-0
Telefax: +49 (0)671 88787-77

info(at)procme-gmbh.de
www.procme-gmbh.de

Folgen Sie uns